Startseite > Aktuelles > Die ROBEL Top 3 gegen Feinstaub und Lärm

Die ROBEL Top 3 gegen Feinstaub und Lärm

04.12.17  

Das Thema Emissionen ist in aller Munde. Was derzeit in Großstädten die Emotionen hochkochen lässt, ist Alltag für den Bahnbauer.

Jeder, der schon einmal bei voller Bewetterung im Tunnel gearbeitet hat, weiß, was extreme Belastung durch Abgase, Lärm und Staub heißt.

Über allen Gleisen ist Ruh. Akku macht’s möglich.

Deutlich sauberer und leiser wird die Baustelle mit Akku betriebenen Maschinen. Die eingesetzten Elektromotoren sind

  • vibrationsarm
  • wartungsfrei
  • überall sofort einsetzbar.

Das steigert nicht nur die Mobilität, sondern auch Arbeitsgeschwindigkeit und Bedienkomfort. Dass Akku und Ladegerät bei jeder Maschine passen, versteht sich von selbst. Die Schweizer Tunnel-Spezialisten haben das Potential längst erkannt: Die SBB setzt landesweit ROBEL Akku-Schlagschrauber und Bohrmaschinen für Wartungsarbeiten unter Tage ein.

Die Top 5 ROBEL Emissions-Sparer:


 

Auch verfügbar auf YouTube

 12.20 Akku- und 12.72 Schienenbandsäge  10.20 Akku Schienenbohrmaschine (© ROBEL )

 

zurück.  oben.  drucken.
Startseite > Aktuelles > Die ROBEL Top 3 gegen Feinstaub und Lärm